Urlaub in Italien am Meer

Italien Urlaub am Meer 

Italien ist in drei größeren Regionen aufgeteilt: der Norden, die Mitte und der Süden.

Diese Gliederung gibt auch einen Hinweis über die Klimaverhältnisse, die in diesem lang gestreckten Land vorherrschen.

Der rote Teil auf der Karte entspricht den wärmeren Gebieten, wo schon ein fast subtropisches Klima herrscht.

Für einen Urlaub am Meer oder einen Strandurlaub in der Nebensaison ist die Schönwettersicherheit hier am Größten, denn während der 6 Monate von Pfingsten bis Frühherbst ist die Regenwahrscheinlichkeit sehr gering und die durchschnittlichen Sonnenstunden pro Tag konstant hoch.